OG

Den günstigsten Autokredit finden

Für die Finanzierung eines Fahrzeuges stehen Kunden verschiedene Varianten zur Verfügung. Daher ist es ratsam, möglichst viele Angebote einzuholen und miteinander zu vergleichen. Viele Autokäufer entscheiden sich z. B. für den über die Autobank des Herstellers abgewickelten Autokredit vom Händler.Andere finanzieren ihr Fahrzeug über einen Bankkredit. Eine dritte Möglichkeit ist die Barzahlung, bei welcher der Kunde meist attraktive Rabatte in Anspruch nehmen kann.

 

Verschiedene Modelle zur Autofinanzierung
Zu den Möglichkeiten zur Autofinanzierung gehören die Dreiwegefinanzierung und der Autokredit. Diese bieten den Vorteil niedriger monatlicher Raten. Nachteilig wirkt sich jedoch die Schlussrate aus. Autokredite mit Schlussrate sind wesentlich teurer als andere Finanzierungsmöglichkeiten, weil bei ihnen über die gesamte Kreditlaufzeit Zinsen auf die letzte Rate anfallen. Experten empfehlen daher einen gewöhnlichen Bankkredit oder einen Kredit über die Autobank des Fahrzeugherstellers. Viele wertvolle Informationen zu diesen Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie unter unter www.kreditzentrale.com.

 

Dies ist vor dem Autokauf zu beachten
Vor dem Sichten und Vergleichen von verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten muss der Kunde sich zunächst für ein bestimmtes Fahrzeugmodell entscheiden. Bei der Finanzierung ist zu beachten, dass sich ein Kredit in Zeiten niedriger Zinsen oft mehr lohnt als die Barzahlung. Kunden, die ihr Vermögen gewinnbringend angelegt haben, sparen in manchen Fällen bei der Abzahlung eines Kredites mehr, als wenn sie ein Fahrzeug aus festangelegtem Vermögen bar finanzieren. Autokredite beim Hersteller haben den Vorteil, dass sie durch die hauseigene Bank meist besonders günstig ausfallen und vom Hersteller bezuschusst werden. Wenn ein Hersteller bestimmte Modelle besonders dringend verkaufen möchte, bietet er unter Umständen sogar eine kostenlose Fahrzeugfinanzierung an